Das „meisterhafte Prinzip“ der Pharmakonzerne (Architekt am eigenen Körper)

Das „meisterhafte Prinzip“ der Pharmakonzerne (Auszug: Architekt am eigenen Körper)

Vitalstoffmangel im Körper führt zu Krankheitssymptomen und diese Krankheitssymptome versuchen wir mit chemischen Medikamenten auszugleichen, aber chemische Medikamente wiederum haben Nebenwirkungen und verursachen somit gesundheitliche Krankheitssymptome im Körper, wonach wir wieder irgendwelche chemischen Medikamente verschrieben bekommen und genau nach diesem Prinzip versucht man den Menschen, langsam aber sicher, mit diesen chemischen Medikamenten bis zum Tod zu befördern bzw. zu begleiten. Das chemische Medikamente jedoch nicht die Ursache der Krankheiten beseitigt, sondern lediglich nur die Symptome verdeckt, ist fast niemanden bewusst. Selbst das 80% der verkauften Medikamente in Deutschland kein Heilnachweis haben, wird ebenfalls nicht Publik gemacht. Es tut mir vom ganzen Herzen und aus tiefster Seele höllisch leid, Ihnen dies sagen zu müssen, aber unser Körper ist der Marktplatz der Pharmakonzerne, womit sich diese Leute mehr als nur eine goldene Nase verdienen. Es ist doch alles so einfach zu begreifen und zu regeln, wir machen daraus eine scheinbar unlösbare Aufgabe für uns Menschen, wer weiß warum?!

„Wir leben nicht, um zu essen; wir essen, um zu leben“

Sokrates

Mehr dazu…

Das „meisterhafte Prinzip“ der Pharmakonzerne (Auszug: Architekt am eigenen Körper)
Das „meisterhafte Prinzip“ der Pharmakonzerne (Auszug: Architekt am eigenen Körper)
Architekt am eigenen Körper / Kraft / Weisheit / Intuition / E-Book (PDF)