Anti Aging Ernährung: HGH - Das Human Growth Hormone (Architekt am eigenen Körper)

Anti Aging Ernährung: HGH – Das Human Growth Hormone (Architekt am eigenen Körper)

Vor dem Schlafengehen einen Eiweißdrink mit dem Saft von 1-2 ausgepressten Zitronen zu sich nehmen, um die Wachstumshormonausschüttung im Körper zu aktivieren bzw. durch diese Kombination zu maximieren. Wichtig dabei ist, dass Sie ab 18 Uhr keinerlei Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen, weil Kohlenhydrate den Insulinspiegel wieder anheben und dadurch die Wachstumshormonausschüttung im Körper blockiert wird.

Wachstumshormon ist genau genommen das Hormon, um ewig jung, gesund und dynamisch zu bleiben bzw. auszusehen. Die Schauspieler in Hollywood geben Tausende von Euro aus für solch eine Spritze um noch mit 40 – 50 Jahren fit auszusehen, jedoch kann jeder davon kostenlos profitieren indem Sie das o.g. befolgen.

Hinzu kommt, das eine regelmäßige Proteinzufuhr ebenfalls sehr wichtig für ein straffes Bindegewebe sowie ein junges Hautbild ist, wobei ich persönlich die pflanzlichen Proteinquellen absolut vorziehe und wenn mal wenig Zeit zur Verfügung ist, so kann man sich auf die Schnelle einen Sojadrink (Soja-Isolat bevorzugt), frei von Gentechnik und ohne Phytoöstrogene (pflanzliche Östrogene), Bio Süßlupinen Pulver (ist frei von Purinen und dadurch Basisch), sowie das Bio Hanfproteinpulver (Gluten und Laktose frei), enthält Omega 3 sowie Omega 6 Fettsäuren und die seltene Gamma-Linolensäure (GLA) mit Mandelmilch, Hafermilch oder Reismilch zubereiten.

Mehr dazu…

Architekt am eigenen Körper / Kraft / Weisheit / Intuition / E-Book
Architekt am eigenen Körper / Kraft / Weisheit / Intuition / E-Book
Anti Aging Ernährung: HGH - Das Human Growth Hormone (Architekt am eigenen Körper)
Anti Aging Ernährung: HGH – Das Human Growth Hormone (Architekt am eigenen Körper)
Der Weg der (bedingungslosen) Liebe (Auszug: Architekt am eigenen Körper)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.